LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

IHK-VOLLVERSAMMLUNGSWAHL WAHLGRUPPE 6 6 Herstellung von Metallerzeugnissen, Stahlbau, Maschinenbau 4 Sitze Wolfgang Haering Dipl.-Kfm., Geschäftsführer HYDAC Accessories GmbH Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen der Verbindungs- und Befestigungstechnik Sulzbach Als langjähriger Kaufmännischer Leiter einer saarländischen Unternehmensgruppe des Maschinenbaus, die mittelständisch denkt und organisiert ist, beabsichtige ich, meine Erfahrung, insbesondere zum Nutzen der kleinen und mittelständischen Unternehmen im Saarland, durch meine Mitarbeit in der IHK-Vollversammlung einzusetzen. Wolfgang Herges Geschäftsführender Gesellschafter Herges Stahl- und Blechbau GmbH Stahl- und Blechbau St. Ingbert Unternehmer sein in Deutschland ist nicht einfach. Wenn unsere Rahmenbedingungen besser werden sollen, dann brauchen wir aktive und engagierte Lobbyarbeit für die mittelständischen Eigentümerunternehmer. Für diese Gruppe will ich mich in der IHK-Vollversammlung einsetzen. Hans-Ulrich Koch Geschäftsführender Gesellschafter Dillinger Fabrik gelochter Bleche GmbH Vertrieb von gelochten Blechen Dillingen So wie wir uns als Vertreter des Saarlandes im Ausland sehen, sehen wir uns im Saarland als Vertreter des industriellen Mittelstandes in Bezug auf Standortentwicklung, Ausbildung und Bildung einer ,,Corporate Identity". Michael Kohler Dipl.-Ing., Geschäftsführender Gesellschafter SGGT Hydraulik GmbH Maschinenbau Neunkirchen Die IHK kann zur Verbesserung der Rahmenbedingungen beitragen. Wünschenswert wären weitere Investitionen im Bereich der Bildung, eine Verbesserung unserer Infrastruktur sowie die Unterstützung der Unternehmen zur wirtschaftlichen Entwicklung auch im internationalen Rahmen. Daran will ich mitwirken. Hans Krummenauer Dipl.-Kfm., Dipl.-Ing., Geschäftsführer KRUMMENAUER Anlagenbau GmbH Maschinenbau Neunkirchen Die IHK multipliziert die Unternehmerstimme und verleiht ihr Kraft und Nachhaltigkeit. Daher möchte ich in der IHK-Vollversammlung mein unternehmerisches Wissen und meine Erfahrungen zum Wohle aller Unternehmer einbringen. Dr. Franz Wolpers Executive Vice President, Standortleitung ThyssenKrupp Fördertechnik GmbH Maschinenbau St. Ingbert Ich kandidiere für die IHK-Vollversammlung 2012 - 2017, um die Interessen des saarländischen Anlagenbaus bei der IHK zu vertreten. SaarWirtSchaft 02/2012 15


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de