LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

INTERNATIONAL Business-Lunch mit Botschafter Maurice Gourdault-Montagne IHK-Präsident Dr. Richard Weber (2. v. l. ) erläuterte Botschafter Maurice Gourdault-Montagne (links) wie sich das Bild der Stadt Saarbrücken in den kommenden Jahren verändern soll. Aufmerksamer Zuhörer ist der französische Generalkonsul im Saarland, Philippe Cerf. Fotos: Becker & Bredel Zum ersten Mal seit langem besuchte mit S.E. Maurice Gourdault-Montagne ein französischer Botschafter die IHK. Der erst seit März 2011 im Amt befindliche Diplomat wollte im Rahmen seines Antrittbesuchs auch mit saarländischen Unternehmen zusammen treffen. Unter der Leitung von IHKPräsident Dr. Richard Weber tauschten sich rund 20 Vertreterinnen und Vertreter saarländischer Unternehmen sowie Vertreter der französischen Firmen Saint-Gobain und Peugeot und deutsch-französischer Institutionen im Rahmen des Business Lunches aus. Mit der Kohlgruppe, Saarstahl und der SaarLB konnten auch saarländische Unternehmen mit starken Engagements in Frankreich ihre Pläne und Wünsche äußern. Ausführlich wurden die Themenfelder Sprachausbildung, grenzüberschreitender Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt sowie Gründungsbürokratie und -finanzierung in Frankreich erörtert. SaWi Chinesische Delegation zu Gast im Saarland Um vom Strukturwandel im Saarland zu lernen, besuchte eine Delegation der Regierung der chinesischen Provinz Shanxi Mitte Dezember 2011 für eine Woche das Saarland. In Shanxi wurde in den letzten Jahren die Hälfte von ehemals 2.000 Kohlegruben geschlossen. In der IHK informierten sie sich über die saarländische Wirtschaftsstruktur und das System der dualen Berufsausbildung. Die intensiven Nachfragen der Teilnehmer unterstrichen die Dringlichkeit der Problematik in der Kohle-Provinz. Michael Meter, Teamleiter Ausbildung, stand zusammen mit Oliver Groll, Leiter des Geschäftsbereichs International, der Delegation Rede und Antwort. Die Reise wurde unterstützt von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). SaWi Michael Meter, Teamleiter Ausbildung, erläuterte den chinesischen Gästen das duale System in der beruflichen Erstausbildung. Foto: IHK · Solarstromanlagen für Privat und Gewerbe vom erfahrensten Team im Saarland · Machen Sie sich unabhängig von steigenden Energiekosten! · Intelligente Energielösungen helfen Ihnen ökonomisch & ökologisch! plan E GmbH · Eschberger Weg 65 · 66121 Saarbrücken· Tel. 06 81 - 830 792 - 0 · Fax 06 81 - 830 792 - 10 E-Mail: info@plan-e-umwelt.de · www. plan-e-umwelt.de 54 SaarWirtSchaft 02/2012


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de