LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

INNOVATION UND UMWELT Recyceln leicht gemacht Foto:bilderbox.com Die IHK-Recyclingbörse hat einen Relaunch erfahren: die Internetplattform ist nun noch benutzerfreundlicher. Bereits vor fast vier Jahrzehnten waren es die IHKs in Deutschland, die die Idee hatten, gewerbliche Abfallerzeuger und -abnehmer zusammenzubringen. Lange vor dem Inkrafttreten des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes Mitte der 1990er-Jahre riefen die Industrieund Handelskammern die bundesweite IHKRecyclingbörse ins Leben, die inzwischen ausschließlich online genutzt wird. Jährlich über 5.000 Inserate zeigen: Das Thema ,,Recycling" hat Hochkonjunktur, der Zugriff auf die Recyclingbörse ist so hoch wie nie zuvor. Einerseits liegt das an den steigenden Rohstoffpreisen, andererseits an den zunehmenden Umweltschutzanforderungen. Wer die IHK-Recyclingbörse nutzt, hat ihren doppelten Vorteil erkannt: Sie schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern zugleich auch die Umwelt. Abfallerzeuger zum Beispiel sparen mit dem Onlineportal nicht nur eine fachgerechte Entsorgung ein, sondern mit dem Verkauf von verwertbaren Abfallprodukten verdienen sie auch bares Geld. Abnehmer dieser Produkte hingegen profitieren, da sie die Kosten für die Beschaffung von Rohstoffen reduzieren können. Zugleich zeigen beide Seiten ihr Engagement für die Umwelt. Bei gleichbleibenden Grundsätzen hat sich die Funktionsweise der Einrichtung in den vergangenen Jahrzehnten wiederholt geändert. Zunächst erfolgte die Vermittlung telefonisch und per Karteikartensystem. In den 1990er-Jahren wurde die Recyclingbörse digitalisiert. Seit rund drei Jahren können Unternehmen ihre Inserate selbst einstellen. Vor dem Hintergrund des IHK-Jahresthemas ,,Energie und Rohstoffe für morgen" hat die Recyclingbörse erneut eine Optimierung erfahren, der Internetauftritt zeigt sich nun noch dynamischer und benutzerfreundlicher und ist zudem über Suchmaschinen schneller auffindbar. Das System steht nach wie vor nicht nur sämtlichen IHK-Mitgliedsunternehmen kostenfrei zur Verfügung, sondern auch allen anderen Betrieben, wodurch sich die IHK-Recyclingbörse grundlegend von anderen Vermittlungsplattformen unterscheidet. Die Recyclingbörse findet sich unter: www.ihk-recyclingbörse.de. SaWi Weitere Informationen: IHK Saarland Ute Stephan Telefon: (06 81) 95 20 - 431 E-Mail: ute.stephan@saarland.ihk.de www.McBagger.info Wochenend-Angebot 1,8-t-Bagger + 1 Tieflöffel Freitagabend bis Montagmorgen Miete inklusive Versicherung ab 99,­ E Jetzt Minibagger, Radlader, Rüttelplatte mieten! 0 68 94 / 8 95 08 45 St. Ingbert · Zu den Pottaschwiesen 12 0 63 32 / 79 23 30 Zweibrücken · Prager Ring 4 ­12 SaarWirtSchaft 02/2012 59


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de